Keilleiste aufbringen

 

Um eine optimale Gurtsteuerung zu gewährleisten und den Fördergurt in der Spur zu halten werden Keilleisten am Fördergurt aufgebracht.
Man kann Keilleisten auch als Mitnehmer quer oder V-förmig bei Steilfördergurten zur besseren Mitnahme des Produktes auf das Transportband aufbringen. Es gibt sie in verschiedenen Größen (von 6×8 mm bis 30×17 mm) und Farben. Keilleisten werden im Heißklebeverfahren aufgetragen oder mit Hochfrequenz aufgeschweißt.